Home |  Deckhengst |  Zucht |  Bretzner Ranch |  Fotoalbum |  News |  Links |  Gästebuch |  Kontakt
 

Stephans-Ritt, Spalt


 

Wie jedes Jahr am zweiten Weihnachtsfeiertag, wurde auch heuer des Erzmärtyrers Stephanus gedacht. In Spalt und Wasserzell geschieht dies mit dem Stephans-Ritt, den die Stadt Spalt und der Heimatverein Spalter Land e.V. weiterhin pflegen wollen.

Sankt Stephanus ist der Schutzpatron der Kutscher und Pferde. Sein heiliger Tag ist der 26. Dezember. Seit alters her ist es auch in Franken der Brauch, an diesem Tag mit Flurumritten des Heiligen Stephanus zu gedenken. Der Stephans-Ritt in Spalt und Wasserzell konnte auch in der weiteren Umgebung viele Freunde gewinnen.

Traditionell wird den Reitern am Sammelpunkt in Spalt, Lange Gasse, ein "Bügeltrunk" gereicht. Nach der Begrüßung ziehen sie dann durch die Spalter Altstadt hinab ins nahe Wasserzell. Dort wird dreimal die gotische Stephans-Kirche umritten. Die Zahl drei gilt dabei als Symbol. Sie ist die Zahl der Vollkommenheit und Vollendung, der Schlüssel zur Welt und damit das passende Sinnbild für Gott. Seine Hilfe soll durch die Fürsprache des Heiligen Stephan auf Mensch und Tier herabgerufen werden. Dazu segnet der Pfarrer Menschen und Pferde. Die Reiter danken hierfür der Kirche mit einer Spende. Ein festlicher Gottesdienst in der Stephans-Kirche, der wieder vom Posaunenchor Fünfbronn gestaltet wird, beendet die offizielle Feierlichkeit.

Die Stadt Spalt und der Heimatverein Spalter Land e.V. lädt jeden Pferdefreund herzlich ein, diese schöne Tradition des Stephans-Rittes aufrecht zu erhalten. Jeder Reiter erhält zu Beginn den "Bügeltrunk" und in Wasserzell als Dank und Anerkennung zur Erinnerung die Stephans-Ritt-Plakette.

Nächster Termin: Dienstag, 26. Dezember 2006, 9.30 Uhr
Treffpunkt der Reiter in Spalt, Lange Gasse vor dem Gasthaus "Wittelsbacher Hof"
Gottesdienst in Wasserzell ca. 10.15 Uhr
Informationen rund um den Stephans-Ritt erhalten Sie bei der Stadt Spalt bzw. dem Veranstalter Heimatverein Spalter Land e.V., www.spalt.de


&xnbsp;

Mehr Bilder vom Stephans-Ritt, Spalt gibts hier

 
     
 
Impressum - Haftungsausschluss